Presseschau zur Loveparade 14.-28.Februar 2014

Zusammenstellung der zuletzt erschienen Presseberichten zur Loveparade Katastrophe am 24.Juli 2010 in Duisburg bei der 21 Menschen starben, hunderte Verletzt und unzählige Personen traumatisiert wurden.  

Loveparade-Strafverteidiger kassieren 300 Euro pro Stunde
Bisher belaufen sich die Anwaltskosten für die beschuldigten Mitarbeiter der Stadt Duisburg auf 2,6 Millionen Euro. Die üppigen Stundensätze hatte Ex-OB Adolf Sauerland bereits 2010 abgesegnet. Nachfolger Sören Link hat die Honorarhöhe jetzt von externen Experten prüfen lassen.
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/loveparade-strafverteidiger-kassieren-300-euro-pro-stunde-id8992299.html

Symbolfiguren der Tragödie
Rund dreieinhalb Jahre nach der Katastrophe hat die Staatsanwalt¬schaft nun ihre Ermittlungen in Sachen Loveparade abgeschlossen und gab am Mittwoch die Namen der zehn Angeklagten bekannt. Keinen der anwesenden Journalisten in der Rheinhausen-Halle mag es überrascht haben, dass die untrennbar mit der Katastrophe verknüpften Namen nicht dazu zählten.
http://www.lokalkompass.de/duisburg/leute/symbolfiguren-der-tragoedie-d400987.html

Loveparade-Strafverteidiger kassieren 300 Euro pro Stunde
Bisher belaufen sich die Anwaltskosten für die beschuldigten Mitarbeiter der Stadt Duisburg auf 2,6 Millionen Euro. Die üppigen Stundensätze hatte Ex-OB Adolf Sauerland bereits 2010 abgesegnet. Nachfolger Sören Link hat die Honorarhöhe jetzt von externen Experten prüfen lassen.
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/loveparade-strafverteidiger-kassieren-300-euro-pro-stunde-id8992299.html

Symbolfiguren der Tragödie
Rund dreieinhalb Jahre nach der Katastrophe hat die Staatsanwalt¬schaft nun ihre Ermittlungen in Sachen Loveparade abgeschlossen und gab am Mittwoch die Namen der zehn Angeklagten bekannt.
http://www.lokalkompass.de/duisburg/leute/symbolfiguren-der-tragoedie-d400987.html

16022014

Sören Links Alleingang stößt auf Kritik
Mit der Stellungnahme nach der Pressekonferenz der Staatsanwaltschaft hat sich OB Sören Link einen Bärendienst erwiesen. Seine indirekte Aufforderung, Dezernent Wolfgang Rabe nicht wiederzuwählen, kam zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/soeren-links-alleingang-stoesst-auf-kritik-aid-1.4036953

26022014

Möglicher Loveparade-Prozess wird in Düsseldorfer Messe stattfinden
Sollte es zum Strafprozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen für die Loveparade-Katastrophe kommen, will das Duisburger Landgericht auf dem Gelände der Messe Düsseldorf verhandeln.
http://www.focus.de/regional/nrw/notfaelle-moeglicher-loveparade-prozess-wird-in-duesseldorfer-messe-stattfinden_id_3645157.html

Loveparade-Prozess in der Messe Düsseldorf
Der Strafprozess zur Loveparade-Katastrophe wird nicht in Duisburg verhandelt, sondern im Kongresszentrum CCD Ost der Messe Düsseldorf.
Das Landgericht Duisburg teilte am Mittwoch mit, dass das Oberlandesgericht Düsseldorf entsprechende Verträge unterzeichnet hat.
http://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/love-parade/loveparade-prozess-in-duesseldorf-34847584.bild.html

Duisburger Love-Parade-Prozess soll in Düsseldorfer Messe stattfinden
Kurz vor dem dritten Jahrestag der Katastrophe bei der Loveparade in Duisburg am nächsten Mittwoch wird heute eine neue Gedenkstätte vorgestellt.
http://www.spiegel.de/panorama/justiz/duisburger-love-parade-prozess-soll-in-duesseldorfer-messe-stattfinden-a-955857.html

Loveparade-Prozess wird offenbar nach Düsseldorf verlagert
Aus Platzgründen kann die Verhandlung um die Katastrophe offenbar nicht in Duisburg stattfinden, sondern soll auf das Messegelände der Landeshauptstadt ausweichen. Unterdessen haben die Eltern von zehn Opfern in einem offenen Brief beklagt, dass wichtige Verantwortliche nicht vor Gericht stünden.
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/loveparade-prozess-wird-offenbar-nach-duesseldorf-verlagert-id9040874.html

Beste Bedingungen für den Prozess
Duisburg hat genug schlechte Nachrichten verkraften müssen; im Zusammenhang mit der Aufarbeitung der Loveparade-Katastrophe darf nichts schiefgehen. Daher ist die Beschluss, den Prozess unter besseren räumlichen Bedingungen in Düsseldorf zu führen, eine kluge Entscheidung.
http://www.derwesten.de/meinung/beste-bedingungen-fuer-den-prozess-cmt-id9043847.html

Loveparade-Prozess findet in Düsseldorf statt
Für den erwarteten Loveparade-Prozess zieht das Duisburger Landgericht ins Kongresszentrum CCD auf dem Düsseldorfer Messegelände . Dort gibt es genügend Platz für die große Zahl der Prozessbeteiligten, die Zuschauer sowie die Journalisten und steht die benötigte aufwendige Technik zur Verfügung.
http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/loveparade-prozess-findet-in-duesseldorf-statt-id9045096.html

27022014

Loveparade-Prozess kostet 700 000 Euro an Miete
Der mögliche strafrechtliche Prozess um die Aufarbeitung der Loveparade-Katastrophe, bei der am 24. Juli 2010 in Duisburg 21 Menschen getötet wurden, findet im Kongresszentrum CCD Ost auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Die Halle bietet Platz für 450 Personen. Das teilte das zuständige Duisburger Landgericht gestern mit.
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/duisburg/loveparade-prozess-kostet-700-000-euro-an-miete-aid-1.4067088

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!